„Tabita“ ist ein Raum im Kleinbasel, wo Menschen durch eine Begegnung mit Gott und seinem auferstandenen Sohn Jesus Christus Hilfe erhalten sollen .

Eine solche Begegnung geschieht im Gebet, Teams von zwei bis vier Betern nehmen Menschen mit zu Jesus Christus hin.